#6 Monster-Woche: Die Stimmen hinter „Monster 1983“

Hauptcharaktere Monster1983

Noch … 3 Tage!

Blättert man das Booklet zu den ersten beiden Staffeln von „Monster 1983“ durch, findet man die deutsche Sprecherprominenz bis zur hinterletzten Bank im Hörsaal. Wie bekommt man vielbeschäftigte Sprecher für eine noch so kleine Rolle ins Studio?

Ivar Leon Menger arbeitet bei seinen Hörspielbesetzungen mit Sprechern zuammen, mit denen er schon einmal gearbeitet hat. So sind beispielsweise Luise Helm aus „Dodo“ und „Plan B“ wieder mit dabei, David Nathan aus „Der Prinzessin“ oder Simon Jäger und Katja Brügger aus „Plan B“. Und natürlich viele weitere wie Ekkhardt Belle, Till Hagen, Udo Schenk, Patrick Bach oder Joachim Tennstedt. Bei „Monster 1983“ war der Cast allerdings so groß, dass viele weitere Schauspieler eingeladen wurden.

Damit du dir ein Bild machen kannst, wer hinter den Stimmen von „Monster 1983“ steckt, haben wir für dich eine Bildergalerie zusammengestellt.

kb-Tipp: Wenn du mehr über die Sprecher erfahren möchstest, klicke dich doch mal durch die Deutsche Synchronkartei. Hier erfährst du, welche verschiedenen Rollen die Sprecher schon gespielt haben.


In eigener Sache:

Für diesen Blogbeitrag haben wir die Fotos mit freundlicher Genehmigung von Ivar Leon Menger zur Verfügung gestellt bekommen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Zusammenstellung wurde in keiner Weise von Autoren, Produzenten oder Labels beeinflusst.

© Ivar Leon Menger / www.ivarleonmenger.de/produktionstagebuch-berlin

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.