VIDAN – Schrei nach Stille erscheint im Mai 2021

VIDAN - Schrei nach Stille (Staffel 2)

Nachdem im Februar 2020 die erste Staffel der Serie VIDAN – Schrei nach Leben erschienen ist, freuen wir uns über den baldigen Release von Staffel 2, die den Titel trägt: VIDAN – Schrei nach Stille.

Jetzt ist noch genügend Zeit, um sich die erste Staffel noch einmal zu Gemüte zu führen, solltest du den Faden verloren haben. Denn am am 7. Mai 2021 erscheint die 2. VIDAN-Staffel, ebenfalls beim Label EUROPA.

Worum aber wird es in Staffel 2 gehen?

“Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Aber manchmal sind es die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.”

Sommer in Montana. Sechzehn Monate sind vergangen. Seit Miles Vidan der fremdartigen Substanz Black Juice begegnete. Sie verhilft Toten zu einem kranken Weiterleben und raubt Menschen den Verstand. Wenn Miles Vidan bisher geglaubt hatte in die Abgründe des Grauens geblickt zu haben, so muss er jetzt feststellen, dass es immer noch eine Steigerung gibt. Er wird mit der Frage konfrontiert: Wie viel Schrecken kann der menschliche Geist ertragen? Ab wann begibt sich der Verstand auf eine unkontrollierte Schleuderfahrt in den Wahnsinn? Angst beherrscht die Gedanken. Selbst jene, die von den Geschehnissen nur eine vage Ahnung haben, werden von düsteren Träumen heimgesucht. Es bedarf nur weniger Augenblicke, bis die kleine Stadt das Zentrum von etwas unfassbar Bösem wird. Aus den Tiefen des Newell-Sees steigen die Vorboten des drohenden Niedergangs.

Wir sind mächtig gespannt, was VIDAN – Schrei nach Stille für uns bereithält. Details zur Staffel folgen, sobald uns konkrete Presseinformationen vorliegen.

In eigener Sache:

Für diesen Blogbeitrag wurde uns Rezensionsexemplar von Kühl PR in Aussicht gestellt. Der Text wurde in Eigenregie erstellt und spiegelt unsere persönliche Meinung wider. Sie wurde in keiner Weise von Autoren, Produzenten oder Labels beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.