Ivar Leon Mengers GHOSTBOX

ghostbox

Nachdem wir dich Mitte August schon darüber informiert hatten, dass Ivar Leon Menger an einer neuen Hörspielserie bei Audible arbeitet, können wir nun auch endlich den neuen Titel bekannt geben: Vor drei Tagen hat sich Ivar Leon Menger nämlich zu seinem neuen Werk bei Facebook geäußert. Die neue Hörspielserie wird Ghostbox heißen – die Website zur Hörspielserie ist auch schon in Sack und Tüten und wird unter www.ghostbox.de erreichbar sein. Aktuell ist das Logo noch in der bekannten Schrift zur Serie Monster 1983 – aber das wird sich noch ändern – so Menger.

Die Frage aller Fragen ist aber natürlich: Worum wird es in Ghostbox gehen?

Ivar Leon Menger hat glücklicherweise nicht nur den Titel seiner neuen Serie bekannt gegeben, sondern auch den Klappentext:

Schon seit Wochen ist Lena Gruenwald auf der Suche nach der perfekten Story, um endlich als Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel übernommen zu werden. Dabei wird die junge Journalismus-Praktikantin von einem Thema ganz besonders angezogen: dem Jenseits. Auch auf Lenas privatem Youtube-Kanal dreht sich alles nur um Geister, Ouija-Boards oder Tarotkarten. Doch eines Tages kommt die Dreiundzwanzigjährige dem Tod näher, als sie geahnt hätte – beginnend mit einer unerwarteten Nachricht aus Heidelberg: Ihr Bruder, zu dem sie seit fünf Jahren keinen Kontakt mehr hat, hat sich aus unerklärlichen Gründen das Leben genommen. Widerwillig reist Lena in die romantische Touristenstadt am Neckar, um seinen Nachlass zu regeln. Dabei stößt sie auf ein dunkles Geheimnis – eine revolutionäre, hochgeheime Forschung an der Uniklinik Heidelberg, an der auch ihr Bruder mitgearbeitet hat. Eine Maschine, mit der die Erfüllung eines Menschheitstraums bald Wirklichkeit werden soll: Unsterblichkeit! Um die Hintergründe seines Selbstmords besser zu verstehen, begibt sich Lena auf eine gefährliche Recherche-Reise, bei der sie nicht nur ihren Verstand zu verlieren droht, sondern auch ihr Leben …


Wir sind schon ganz gespannt, wie es mit Lena Gruenwald, der jungen Hauptakteurin in Ghostbox ergehen wird. An Spannung wird es der neuen Hörspielserie wohl nicht mangeln. Da wir – bekanntermaßen – große Monster 1983 Fans sind, haben wir ggf. auch, was diese Serie angeht, relativ hohe Erwartungen. Wir sind aber guter Dinge, dass Ivar wieder große Arbeit leisten wird. Wann genau die neue Hörspielserie erscheint, ist noch nicht bekannt. Aber im nächsten kb-tipp gibt es dazu vielleicht schon weitere Informationen. 8)

Wie findest du den Namen GHOSTBOX und was hältst du vom Klappentext der Hörspielserie? 

Schreibe einen Kommentar