ALF – Wenn Schwiegermutter kommt – Die Fernsehfamilie (7)

ALF - Schwiegermutter kommt - die Fernsehfamilie (7)

Du kennst das vielleicht – man bummelt ein bisschen auf dem Trödelmarkt und sieht gefühlt weit und breit nichts anderes außer Schallplatten. Das ist echt toll und wir stöbern auch sehr gerne an den Ständen mit den alten Platten. Aber Kassetten haben wir halt noch ein bisschen lieber und daher freuen wir uns immer umso mehr, wenn wir kleine Kisten mit der ein oder anderen MC finden. So war das auch bei der 7. Folge von ALF. Aus diesem Grund starten wir die neue Woche mit dem sympathischen Außerirdischen.


Kates Mutter kommt überraschender Weise zu Besuch. Alle sind total begeistert darüber. Wie das halt immer so ist, wenn die Schwiegermutter unangekündigt vorbeikommt … Vor allem Alf freut sich darüber, denn er muss gezwungenermaßen seinen Platz im Haus räumen und in die Garage ziehen. Dorothy (Ingeborg Lapsien) soll nichts davon mitbekommen, dass ein mit braunem Fell übersähter Außerirdischer bei den Tanners wohnt.

Dorothy ist angeblich nur drei Tage zu Besuch, um anschließend mit ihrer Freundin weiterzuziehen. Doch diese macht Kates Mutter einen Strich durch die Rechnung, sodass Dorothy bei den Tanners zunächst festsitzt – zur Freude aller Beteiligten! Und dann macht die Gute auch noch Bekanntschaft mit Alf (Thomas Piper). Ales wäre das noch nicht genug, kommt auch noch eine Fernsehsendung ins Spiel …


Fazit

Inhalt:

Wir haben es hier natürlich mit Kult vom Feinsten zu tun. Folge 7 aus dem ALF-Universum ist eine schöne, urkomische Familiengeschichte, denn die Schwiegermutter, Mutter und Oma kommt zu Besuch. Kate, Willie und vor allem Alf sind davon gar nicht begeistert. Mit trockenen Sprüchen und viel Charme überzeugt „Wenn Schwiegermutter kommt – Die Fernsehfamilie“ auf jeden Fall!

Sprecherleistung:

In der 7. Folge haben wir es lediglich mit sechs Sprechern zu tun. Familie Tanner (Kate, Willie, Lynn und Brian), Alf und Dorothy. Thomas Piper – oder auch liebevoll Tommi genannt – ist durch ALF als Synchronsprecher bekannt geworden. Als Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher war er in der breiten deutschen Fernsehlandschaft zu sehen, aber auch in einigen Rollen nur zu hören. Die Stimme vom ALF-Sprecher bleibt definitiv haften und passt natürlich perfekt zum haarigen Außerirdischen, der immer einen lockeren Spruch auf den Lippen hat. Als Kinderhörspiel können wir es nur begrüßen, dass die Sprecheranzahl überschaubar ist. Bei dem ein oder anderen Hörspiel kommt man ja gar nicht mehr so richtig mit. 😉

Geräusche und Musik:

Klassisch-kultig ist die Musik gehalten. Geräusche rücken eher in den Hintergrund, aber jedes Mal, wenn Musik erscheint, geht ein bisschen das Hörspielherz in einem auf. Es ist doch immer wieder schön, alte Folgen aus den 80ern zu hören!

Cover und Titel:

Nicht sehr verwunderlich ist natürlich, dass Alf auf dem Cover zu sehen ist. Anders kennen wir es nicht. Der Titel ist relativ lang, aber gut zusammengefasst.


Fakten

Genre:

Familie / Freundschaft / Komödie

Label:

Karussell

Gesamtspiellänge:

42min51

Produktionsjahr:

1988


Hörspiel bei YouTube:


Besetzung:
AlfThomas Piper
Willie TannerNiels Clausnitzer
Kate TannerHelga Trümper
Lynn TannerMadeleine Stolze
Brian TannerDirk Meyer
DorothyIngeborg Lapsien

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.