Andreas Fröhlich … und der Deutsche Hörbuchpreis 2018

Andreas Fröhlich, besser bekannt als die Stimme von Gollum, John Cusack oder Recherchen & Archiv Bob Andrews, könnte eine neue “Drei ???”-Folge herausbringen: “Andreas Fröhlich … und der Deutsche Hörbuchpreis 2018”). Der beliebte Synchron- und Hörspielsprecher hat jetzt den Deutschen Hörbuchpreis verliehen bekommen. Was ist der Deutsche Hörbuchpreis? Ursprünglich 2003 vom WDR ins Leben gerufen, wird der Deutsche Hörbuchpreis jährlich vom gleichnamigen Verein vergeben. Inzwischen hat er sich als “wichtiges Qualitätssiegel für Handel und Verbraucher” etabliert und soll den Hörern als “Kompass für die Ohren” dienen, sich im schier unüberschaubar…

Beitrag ansehen

Fred bei den Wikingern – Jarl Ragnalds Vermächtnis

Es ist wieder einmal Zeit für eine Hörspielbesprechung. Diesmal haben wir in unsere kassettenbox gegriffen und ein Hörspiel für Kinder (und gewiss auch für Erwachsene!) ausgewählt: “Fred bei den Wikingern. Jarl Ragnalds Vermächtnis”, Teil 5 der Reihe Fred – Archäeologische Abenteuer vom Verlag ultramar media Berlin. Birge Tetzner haben wir einmal auf der Frankfurter Buchmesse getroffen. Die selbständige Autorin, Regisseurin und Produzentin hat uns von der Hörspielreihe berichtet und nun ist es an der Zeit, einmal hineinzuhorchen. Das sagt der Klappentext Irgendwo an einem Fjord in Dänemark lebte vor vielen,…

Beitrag ansehen

Die drei ??? – Höhenangst (201)

Schon vor Erscheinen der 201. Die drei Fragezeichen-Folge haben wir uns gefragt, worum es darin wohl gehen wird. Da wir mindestens zu 50 % an Höhenangst leiden, war die Aufregung entsprechend groß. Wir haben für dich einmal reingehört. Ein mysteriöser Anruf Der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv erhält spät abends einen Anruf von einer Person, die sich nicht zu erkennen geben möchte. Mit maschinell veränderter Stimme behauptet die Person, dass Bob der einzige Augenzeuge eines Mordes sei. Bob versteht die Welt nicht mehr und tut das Telefonat zunächst als…

Beitrag ansehen

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (204)

Wir haben einmal mehr Freitag, den 13. geschrieben und können seitdem die 204. Die drei Fragezeichen Folge “Der dunkle Wächter” im Hörspielregal begrüßen. Bereits am selben Abend haben wir in das neue Hörspiel reingehört und konnten bereits da sagen, dass sich diese Folge zumindest nicht zum Einschlafen eignet. Nichtsdestotrotz haben wir sie natürlich zu Ende gehört. Ein bisschen Tageslicht hilft beim Hörspiel hören doch sehr, um nicht da zu sitzen wie Peter – der Schisser – Shaw: Aber worum geht es in der 204. Folge? Planänderung für Bob Justus, Peter…

Beitrag ansehen

Die Kunst des Synchronsprechens

Wir kennen das Phänomen alle: Wir gucken eine Serie oder einen Film und hören eine Stimme, die wir zum Einschlafen oder beim Putzen oder sonstiger Gelegenheit immer und immer wieder hören. Gute Synchronsprecher haben eine markante Stimme und werden daher auch immerzu eingesetzt. Es fängt damit an, dass Schauspieler in verschiedenen Projekten dieselbe Synchronstimme erhalten. Diese Tatsache ist natürlich nachvollziehbar. Im Original wechselt der Schauspieler schließlich auch nicht ständig seine Stimme. Skurril wird es, wenn verschiedene Schauspieler/Rollen ein- und dieselbe Synchronstimme haben. Verbildlicht hat das zum Beispiel filmstarts. Und genau…

Beitrag ansehen