Folge der Woche: Sherlock Holmes – Die Originale: Die drei Garridebs (11)

Der fiktive Detektiv Sherlock Holmes ist eine Kunstfigur, die vom britischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle geschaffen wurde. Seine Romane spielen im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Für die Kriminalliteratur ist Holmes revolutionär: Seine neuartige forensische Arbeitsmethode beruht schlichtweg auf detailgenauer Beobachtung und nüchterner Schlussfolgerung. Das erinnert stark an unseren Ersten Detektiv Justus Jonas!

Sherlock Holmes gilt bis heute als Vorzeigedetektiv, der durch seine analytisch-rationale Denkweise als Stereotyp des perfekten Privatdetektivs gilt. Der Kanon umfasst zahlreiche Erzählungen, darunter 56 Kurzgeschichten und vier Romane. Aufgrund des Erfolgs und der Bekanntheit von Sherlock gibt es unendlich viele Verfilmungen und Vertonungen. Die Hörspiel-Reihe “Sherlock Holmes – Die Originale” gibt es kostenlos bei Spotify.


“Die drei Garridebs” ist ein vom Maritim Verlag produziertes Hörspiel. Es erschien als Nr. 11 in seiner Sherlock Holmes-Reihe. Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Die drei Garridebs.


Ein seltsamer Brief

Sherlock Holmes (Christian Rode) erreicht ein “in finanzieller Hinsicht” höchst kurioser Brief. Der US-amerikanische Anwalt namens John Garrideb (Michael Schwarzmaier) berichtet darin von einem seltsamen Erbe, das er antreten könne, sobald er zwei weitere Männer mit dem Nachnamen Garrideb ausfindig gemacht habe. Nathan Garrideb (Edgar Bessen), einen alten Wissenschaftler, habe er bereits gefunden.

& ein noch seltsameres Erbe

Selten hat Sherlock Holmes von einem derart ungewöhnlichen Testament gehört: Der Amerikaner Alexander Hamilton Garrideb, schlichtweg begeistert von der Seltenheit seines Nachnamens, hinterlässt sein gesamtes Vermögen im zweistelligen Millionen-Dollar-Bereich. John Garrideb, der weder verwandt noch bekannt ist mit dem ursprünglichen Garrideb, wird lediglich eine Bedingung gestellt: Er muss zwei weitere Garridebs ausfindig machen, mit denen er das Geld dann zu gleichen Anteilen aufteilen kann.

Das Garrideb-Mysterium

In England macht John schnell einen gewissen Nathan Garrideb ausfindig. Dieser schaltet schließlich Sherlock Holmes ein, da weitere Nachforschungen zum Scheitern verurteilt sind. John Garrideb reagiert höchst unerfreut auf diese Kontaktaufnahme. Die Suche nach dem letzten Garrideb gestaltet sich schwieriger als erwartet, trotzdem behagt es John Garrideb überhaupt nicht, dass Sherlock und Watson (Peter Groeger) sich an dieser ungewöhnlichen Suche beteiligen möchten.

Zu viele Garridebs

Einige Zeit vergeht als John Garrideb nunmehr eine Anzeige mit dem Namen des vermeintlichen dritten Garrideb findet. Daraufhin schickt er Nathan zum letzten unbekannten Garrideb in der Runde. Sherlock Holmes beweist schlussendlich sprachliches Talent, indem er den Verbrecher anhand sprachlicher Abweichungen zwischen britischem und amerikanischem Englisch entlarven kann.


Kurzfazit

Inhalt:

Brillantes Verwirrspiel um drei Garridebs und ein Millionenerbe.

Dies ist die erste von wenigen Sherlock-Holmes-Episoden (Die Originale), in denen ein Telefon in der Baker Street Erwähnung findet und tatsächlich auch benutzt wird. Ziemlich modern für diese Zeit ist auch die Nutzung des Londoner Telefonsbuchs.

In der Geschichte (Achtung Spoiler!) wird Watson angeschossen. Ein zugleich tragischer und schöner Moment! Denn die Wunde ist es ihm wert: Zum ersten Mal zeigt Sherlock Holmes in seiner Angst und Sorge um seinen alten Freund Watson seine wahre Zuneigung. Prädikat: äußerst hörenswert!

Sprecherleistung:

Sherlock Holmes und Dr. Watson laufen mit ihrer Sprechweise und ihrem Sprechwitz zur wahren Höchstform auf.

Geräusche-Umsetzung:

Klassisch-dezente Sherlock-Holmes-Musik sowie passende Geräusche in dramatischen Hörmomenten wie etwa die Überwältigung des Verbrechers und die Schusswunde von Dr. Watson.

Gesamtspiellänge:

67min13


Lieblingszitat(e):

Sherlock Holmes sichtet gemächlich seine Post.

Dr. Watson: “Und Holmes? Ist etwas Interessantes dabei?”
Sherlock Holmes: “Na das Übliche, Watson: Ersuchen um Hilfe bei der Vertuschung von Frauengeschichten, Bitten um Ratschläge, … Fanpost.”
Dr. Watson: “Also nichts, das der Größe Ihres Geistes angemessen wäre.”
Sherlock Holmes: “Sie sagen es, Watson …!”

Mit Sherlock Holmes haben wir wohl in unserer kassettenbox das ideale Pendant zu Justus Jonas gefunden!


Besetzung:
Sherlock HolmesChristian Rode
Dr. WatsonPeter Groeger
Inspektor LestradeVolker Brandt
John GarridebMichael Schwarzmaier
Nathan GarridebEdgar Bessen
Mr. HollowayTorsten Münchow
PolizistManfred Erdmann

Schreibe einen Kommentar